Veröffentlicht am

Muttertagsbox 2023

Die nächste WECK-Box kommt!

Nachdem die letzte WECK-Box wieder sehr schnell ausverkauft war, erscheint im Mai 2023 unsere WECK-Schön, dass es dich gibt-BOX.
Sichern Sie sich jetzt eine der stark limitierten Boxen rund ums Thema „Wellness“ mit tollen Überraschungen im Gesamtwert von über 50 Euro!
Jetzt zum Preis von 29,90 € vorbestellen und ab Mai genießen!
 
Nur so lange der Vorrat reicht!

Jetzt telefonisch bestellen unter: 07761 935-0
oder per Mail an melanie.huber@weck.de

Veröffentlicht am

Hausgemachtbox 2022

Die nächste WECK BOX Nr. 4 kommt!

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu dürfen, dass
unsere nächste WECK BOX – die HausgemachtBOX am 27.09.2022 erscheint!
Sichern Sie sich eine der stark limitierten Boxen rund ums Thema „Hausgemacht“ mit vielen Rezepten und tollen Überraschungen im Gesamtwert von über 70 Euro!
Jetzt zum Preis von 29,80 € vorbestellen und ab dem 27.09.2022 loslegen!
Nur so lange der Vorrat reicht!

Jetzt telefonisch bestellen unter: 07761 935-0
oder per Mail an melanie.huber@weck.de

Veröffentlicht am

Spargel im Glas

Spargel im Glas

Course Einkochen, Vegetarisch

Equipment

WECK Gläser Zylinderform, 600 ml oder 1590 ml

ZUTATEN
  

  • weißer oder grüner Spargel
  • Salz, Essig

Zubereitung

Den Spargel waschen, schälen und von den holzigen Enden befreien. Die Spargelstangen kürzen, sodass sie ins Glas passen. Jeweils gleich dicke Stangen in ein Glas füllen, dabei den Kopf nach unten platzieren. Leicht gesalzenes Wasser mit etwas Essig (1 EL pro 1 l) zum Kochen bringen, wieder abkühlen lassen und die Gläser mit dem Spargel bis zum Rand füllen. Die Gläser nach Vorschrift mit Einkochring, Glasdeckel und Einweck-Klammern verschließen. Im 100° C heißen Wasserbad 120 Minuten einkochen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!
Veröffentlicht am

Frühstücksbox 2022

Die nächste WECK-Box kommt!

Nachdem unsere ersten beiden WECK-Boxen sehr schnell ausverkauft waren, erscheint am 10.05.2022 unsere WECK FrühstücksBOX.
Sichern Sie sich jetzt eine der stark limitierten Boxen rund ums Thema „Frühstücken“ mit vielen Rezepten und tollen Überraschungen im Gesamtwert von über 50 Euro!

Jetzt zum Preis von 24,90 € vorbestellen und ab dem 10.05.2022 loslegen!
Nur so lange der Vorrat reicht!

Jetzt telefonisch bestellen unter: 07761 935-0
oder per Mail an melanie.huber@weck.de

Veröffentlicht am

Roboter-Torte

Roboter-Torte

Arbeitszeit 1 hour
Koch-/Backzeit 15 minutes
Kühlzeit 2 hours
Gesamtzeit 3 hours 15 minutes
Course Desserts
Portionen 18 Stücke

ZUTATEN
  

Zutaten für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 130 g Zucker
  • 3 EL warmes Wasser
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 250 g weiche Butter
  • 480 g Puderzucker
  • 60 ml Milch
  • blaue & rote Lebensmittelfarbe

Für die Garnitur:

  • 60 g weiße Kuvertüre
  • 12 Macarons (oder kleine Doppekekse)
  • weißer, roter und türkiser Fondant
  • 5 gelbe Fruchtschnecken
  • 5 rote Fruchtschnecken
  • 2 blaue saure Stäbchen
  • 5 blaue Schaumzuckerbällchen
  • Zuckerkleber
  • 6 herzförmige Fruchtbonbons
  • bunte Schokoladenlinsen
  • 4 grüne Fruchtschnecken
  • 6 normale oder 3 breite Lakritzschnecken

Außerdem:

  • 1 Backblech mit Backpapier
  • 1 Küchenhandtuch
  • 1 Spritzbeutel mit Lochtülle

Zubereitung

Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, langsam das Wasser zugeben und weiter rühren. Mehl, Stärke, Backpulver sowie Salz mischen und zugeben, zuletzt das Eiweiß vorsichtig unterheben. Auf das vorbereitete Backblech streichen und etwa 15 Minuten backen, bis der
Biskuit leicht bräunt. Zum Abkühlen auf ein Handtuch stürzen, das Backpapier erst abziehen, wenn der Kuchen kalt ist. Die Biskuitplatte längs halbieren. Aus jeder Hälfte einen Kopf, ein Fußteil und einen Körper schneiden. Butter in einer Rührschüssel hellcremig
rühren, dabei nach und nach die Hälfte des Puderzuckers unterrühren. Milch einarbeiten,
dann den übrigen Puderzucker unterrühren. Jeweils ein Biskuit-Rechteck für den Kopf, eines für den Körper und eines für die Füße auf einer Platte aneinanderlegen und die Oberfläche dünn mit Buttercreme bestreichen. Die übrigen passenden Biskuitteile darauf setzen. Zwei Drittel der übrigen Buttercreme mit Lebensmittelfarbe blau einfärben, die restliche Creme rot einfärben. Den Kopf mit der roten Creme, Körper und Fußteil mit der blauen Creme einstreichen und die Torte etwa 2 Stunden kühl stellen. Inzwischen für die Garnitur die Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und in den Spritzbeutel geben. Die Torte aus der Kühlung nehmen und links und rechts mit etwas
Kuvertüre jeweils sechs Macarons als Arme ansetzen. Aus zwei roten Fruchtschnecken jeweils einen Keil herausschneiden und die offenen Ringe als Hand ansetzen. Aus gelben und roten Fruchtschnecken Augen und Ohren formen und je eine gelbe und rote Schnecke auf dem Kopf anbringen. Die sauren Stäbchen in vier Stücke schneiden und als Mund und Antennen anbringen. Ein blaues Schaumzuckerbällchen halbieren und auf die
Antennen aufstecken. Alle Farben Fondant ausrollen. Aus der weißen Fondantplatte vier runde Scheiben (2 cm ø) ausstechen und ein Rechteck (7 x 5 cm) ausschneiden. Aus türkisem Fondant sechs Quadrate (2 x 2 cm) ausstechen oder -schneiden. Aus dem roten Fondant einen Pfeil ausschneiden. Den Körper auf der linken Seite mit den türkisen Fondantplatten verzieren und mit Zuckerkleber rote Herzen aufkleben. Weiße Fondantringe und die Platte auf den blauen Körper setzen und mit Schokolinsen und einem roten Fondantpfeil versehen. Rechts eine Reihe grüner Fruchtschnecken anbringen und diese mit den übrigen blauen Bällchen garnieren. Zum Schluss unten noch die breiten schwarzen Lakritzschnecken (oder je zwei schmale Schnecken) andrücken und die Roboter-Torte servieren.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!
Veröffentlicht am

Adventsbox 2021

Die Adventsbox 2021 kommt bald!

Nachdem unsere WECK-Sommer-Box auf so großes Interesse gestoßen ist, erscheint am 02.11.2021 unsere WECK Adventsbox .

Sichern Sie sich jetzt eine der stark limitierten Boxen rund ums Thema „Weihnachten“ mit vielen Rezepten und tollen Überraschungen im Gesamtwert von über 50 Euro!

Jetzt zum Preis von 24,90 € vorbestellen und ab 02.11.2021 losbacken!

Nur solange der Vorrat reicht!

Jetzt telefonisch bestellen unter: 07761 935-0
oder per Mail an melanie.huber@weck.de

Veröffentlicht am

Kirsch-Wickeltorte