Mein Konto

Merkzettel

Rotweinkuchen

Arbeitszeit 25 mins
Koch-/Backzeit 45 mins
Gesamtzeit 1 hr 10 mins
Course Backen, Desserts
Portionen 3 Stück

Equipment

3 WECK-Sturzgläser à 580 ml

ZUTATEN
  

Zutaten:

  • 40 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 150 ml Rapsöl
  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 4 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver

Außerdem

  • 3 WECK-Sturzgläser à 580 ml
  • Butter und Mehl für die Gläser

Zubereitung

Den Backofen auf 170° C vorheizen. Die Gläser mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Das Marzipan raspeln und beiseitestellen. Die Schokolade grob hacken. Eier, Zucker, Vanilleextrakt und Rotwein schaumig schlagen. So lange rühren, bis die Masse hell wird.
Das Öl gut unterrühren und das Marzipan zugeben. Mehl, Stärke, Kakao sowie Backpulver mischen und die Hälfte davon mit den Schneebesen des Handrührgerätes unterrühren. Die andere Hälfte vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben, damit der Teig nicht an Volumen verliert.
Die Gläser mit dem Teig befüllen und im Ofen etwa 45 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen. Herausnehmen und mit Einkochring, Glasdeckel und Einweck-Klammern verschließen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Ideal zum Abfüllen:

Etwa Sturzgläser à 580 ml

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.