Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Zucchiniblüten-Bällchen

Arbeitszeit 20 mins
Course Herzhafte Rezepte, Vegetarisch
Portionen 35 Stück

ZUTATEN
  

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 2 - 3 TL Salz
  • ½ Würfel Hefe 21 g
  • 600 ml Wasser
  • 15 große Zucchiniblüten oder 20 kleine

Außerdem:

  • 500 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung

Mehl und Salz vermengen. Die Hefe im Wasser auflösen, dann zum Mehl geben und den Teig
kneten, bis er in Fäden von den Knethaken abfällt.
Die Blüten abbrausen und den Blütenstempel entfernen. Die Blüten in Streifen schneiden, zur Teigmasse geben und vermengen. Die Schüssel abdecken und bei Zimmertemperatur etwa 1,5 Stunden gehen lassen.
Das Öl in einer hohen Pfanne von rund 20 cm Ø erhitzen. Es sollte etwa 3 cm hoch stehen. Mit zwei Löffeln Teighäufchen in die Pfanne setzen. Kurz darauf alle wenden. Die Häufchen wieder herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. So verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Möglichst noch warm genießen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.