Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Walnuss-Rosenkohl-Bratkartoffeln

Course Herzhafte Rezepte
Portionen 4 Portionen

ZUTATEN
  

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 500 g Rosenkohl
  • 100 g Walnusskerne
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 TL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Meerrettich
  • Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln gründlich abbürsten und mit Schale 20–25 Minuten in Salzwasser kochen. Dann abgießen und ausdampfen lassen.
Rosenkohl putzen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk jeweils kreuzweise einschneiden. Große Röschen halbieren. In Salzwasser 8–10 Minuten garen, dann abgießen. Nüsse grob hacken.
Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. In Öl und Butter bei mittlerer Hitze rundum knusprig braten. Rosenkohl und Nüsse zugeben und etwa 5 Minuten mitbraten. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Meerrettich schälen und raspeln.
Kartoffeln kräftig mit Salz sowie Pfeffer würzen. Mit Petersilie und Meerrettich bestreut servieren.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag