Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Walnuss-Aprikosen-Plätzchen

Course Kleingebäck
Portionen 26 Stück

Equipment

2 Backbleche mit Backpapier

ZUTATEN
  

Zutaten

  • 360 g Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 300 g Walnüsse
  • 440 g Mehl

Außerdem

  • 2 Backbleche mit Backpapier
  • 300 g Aprikosenkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Butter, Puderzucker, Salz, Eigelb und Vanilleextrakt mit den Rührbesen des Handrühgerätes schaumig schlagen. Die Walnüsse grob hacken. Zusammen mit dem Mehl unter den Teig heben und kurz vermengen. Den Backofen auf 190° C vorheizen.
Mithilfe eines Löffels kleine Häufchen von etwa 4 cm Ø mit Abstand zueinander auf die Backbleche setzen. Nacheinander im Ofen 10 – 15 min backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Die Konfitüre leicht erwärmen und glatt rühren. Mit einem Teelöffel etwas Konfitüre auf eine Plätzchenunterseite geben und einen „Deckel“ daraufsetzen. Mit Puderzucker bestäuben.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag