Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Rezept Tomaten-Apfel-Ketchup

Tomaten-Apfel-Ketchup

Arbeitszeit 1 hr 30 mins
Koch-/Backzeit 30 mins
Course Brotaufstriche, Herzhafte Rezepte

Equipment

Rezept für 3 −4 WECK-Gläser in Delikatessenform à 200 ml Inhalt

ZUTATEN
  

  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Korianderkörner
  • 5 weiße Pfefferkörner
  • 1 kg reife aromatische Tomaten
  • 200 g  Zwiebeln
  • 500 g Äpfel
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 125 ml Apfelessig
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Lorbeerblatt, Thymianzweige, Gewürznelken, Korianderund Pfefferkörner in einen Papier-Teebeutel oder ein Tee-Ei füllen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, die Früchte in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln pellen und würfeln. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel klein schneiden. Tomatenstücke, Zwiebelwürfel und Apfelstücke mit Zucker, Essig, Salz und den Gewürzen im Teebeutel in einem Topf mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und die Masse 4 Stunde köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Den Gewürzbeutel entfernen. Die Tomaten-Apfel-Mischung pürieren und durch ein Sieb passieren. Das Ketchup nochmals abschmecken. In die vorbereiteten Gläser füllen, diese mit Einkochring, Glasdeckel und zwei Einweck-Klammern verschließen. Im 90° C-heißen Wasserbad 30 Minuten einkochen.
Weitere Rezepte finden Sie im Ratgeber Frau und Familie 04/2020.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.