Mein Konto

Merkzettel

Schlangen-Brote

Arbeitszeit 25 mins
Koch-/Backzeit 15 mins
Gehzeit 1 hr
Course Backen
Portionen 12 Stück
Kalorien 285 kcal

Equipment

12 Kochlöffel oder dünne Stöcke
Alufolie
2 Backbleche mit Backpapier

ZUTATEN
  

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 200 ml Wasser
  • 1 Ei

Außerdem

  • etwas Öl für die Löffel/Stöcke
  • 24 Kürbiskerne
  • einige Paprikastreifen
  • Mohnsamen, Sesamsamen und Paprikapulver zum Dekorieren

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf das Ei zu einem elastischen Teig verkneten. In einer abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Kochlöffel
oder Stöcke mit Alufolie umwickeln und mit Öl bepinseln. Das Ei verquirlen.
Den Ofen auf 200° C vorheizen. Den Teig in zwölf Portionen teilen. Diese zu Schlangen formen und um die Kochlöffel wickeln. Einen Kopf formen. Auf die Backbleche setzen,
mit Ei bestreichen und die Kürbiskerne als Augen eindrücken.
Die Paprikastreifen als Zungen einstecken und die Schlangen nach Belieben mit Mohn, Sesam und Paprikapulver bestreuen. 15 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und nach Bedarf von den Löffeln lösen. 
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.