Mein Konto

Merkzettel

Rhabarber-Saft

Arbeitszeit 35 mins
Course Getränke
Portionen 2 Liter

ZUTATEN
  

  • 2,5 kg Rhabarber
  • 400 g Zucker
  • etwa 100 ml Wasser

Zubereitung

Den Rhabarber waschen, putzen, die Fäden abziehen und in etwa 2 cm breite Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zucker in einen entsprechend großen Topf geben. So viel Wasser zugeben, dass der Topfboden bedeckt ist. Den Rhabarber bei schwacher Hitze 10 − 15 Minuten weich kochen. Mit dem Stabmixer pürieren und die Masse durch ein Sieb abgießen.
Den Saft nochmals kurz aufkochen lassen, dann sofort in heiß ausgewaschene WECK-Saftflaschen (z. B. 4 Saftflaschen mit 530 ml Inhalt) abfüllen. Sofort mit Einkochring, Glasdeckel und Einweck-Klammern verschließen. So ist der Saft mehrere Monate haltbar.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.