Mein Konto

Merkzettel

Polnischer Käsekuchen

Arbeitszeit 45 mins
Koch-/Backzeit 45 mins
Gesamtzeit 1 hr 30 mins
Course Backen, Desserts
Cuisine Polnisch
Portionen 16 Stücke

Equipment

1 Backblech mit Backpapier

ZUTATEN
  

Zutaten für den Teig:

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 125 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 kg Magerquark
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver

Für die Streusel:

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 2 EL Backkakao

Außerdem:

  • 1 Backblech mit Backpapier

Zubereitung

Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach Eier zugeben und einrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und portionsweise zur Eiermischung geben. Einen glatten Teig kneten und kalt stellen.
In der Zwischenzeit für die Füllung Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und das Eigelb in die Butter-Masse rühren. Quark und Vanillepuddingpulver in die Masse rühren. Den Eischnee unterheben.
Für die Streusel alle Zutaten gründliche verkneten.
Den Ofen auf 200° C vorheizen. Den Teig auf dem Backblech gleichmäßig ausrollen. Die Füllung darauf verteilen und glatt streichen. Die Streusel darüber verteilen. Etwa 45 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.