Mein Konto

Merkzettel

Picknickbrot

Arbeitszeit 40 mins
Koch-/Backzeit 40 mins
Gehzeit 1 hr
Gesamtzeit 2 hrs 20 mins
Course Backen, Herzhafte Rezepte
Portionen 6 Stück

Equipment

1 Backblech mit Backpapier

ZUTATEN
  

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 1 TL Zucker
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 2 Eigelb
  • 75 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Möhre
  • 1 kleine Zucchini
  • 30 g Parmesan
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 125 g Schinkenwürfel
  • Pfeffer

Zubereitung

400 g Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, Zucker darüberstreuen und mit Milch verrühren. Eigelbe, Butter und Salz zufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht rösten. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Möhre schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, halbieren, mit einem Teelöffel das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in feine Würfelschneiden.
Parmesan fein reiben. Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und hacken. Getrocknete Tomaten klein schneiden.
Parmesan, Rosmarin, Tomaten, Gemüse, Pinienkerne, Schinkenwürfel, restliches Mehl und Pfeffer unter den Hefeteig kneten und weitere 30 Minuten gehen lassen.
Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Den Teig in sechs gleiche Stücke aufteilen, zu Stangen rollen und auf das vorbereitete Blech legen. Etwa 40 Minuten backen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.