Mein Konto

Merkzettel

Miesmuscheln in Weißweinsud

Arbeitszeit 20 mins
Garzeit 15 mins
Course Fisch
Portionen 4 Portionen

ZUTATEN
  

  • 1,5 kg Miesmuscheln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Thymianblättchen
  • 200 ml Weißwein
  • 200 g Sahne
  • 1 - 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

Die Muscheln gründlich säubern. Offene Muscheln aussortieren. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und hacken. Die Zwiebel in Butter glasig anschwitzen. Zunächst Knoblauch und Thymian, dann Muscheln sowie Weißwein zufügen. Mit Deckel 5 Minuten garen.
Muscheln mit einer Schaumkelle herausnehmen und alle, die sich nicht geöffnet haben, entsorgen. Die Sahne mit der Hälfte der Petersilie in den Muschelsud geben, erneut aufkochen und sämig einköcheln lassen. Muscheln wieder untermischen und nochmals kurz erhitzen. Mit der übrigen Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt ein knuspriges Baguette.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.