Mein Konto

Merkzettel

Rezept Kürbis-Wirsing-Eintopf mit Hirschrückenstreifen & Preiselbeer-Sahne

Kürbis-Wirsing-Eintopf mit Hirschrückenstreifen & Preiselbeer-Sahne

Course Fleisch, Herzhafte Rezepte
Portionen 4

ZUTATEN
  

Zutaten für den Eintopf:

  • 1 kleiner Wirsing
  • 1 kleiner Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 l Wildfond
  • Salz, Pfeffer

Für die Sahne:

  • 200 g Sahne
  • 4 EL Wildpreiselbeeren (Glas)

Außerdem:

  • 500 g Hirschrückenfilet
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Für den Eintopf den Wirsing putzen, vierteln, in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Den Kürbis schälen, halbieren, entkernen und mundgerecht würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit dem Fond in einem großen Topf langsam aufkochen, mit Salz sowie  Pfeffer würzen und 20 Minuten köcheln lassen. Für das Topping die Sahne steif schlagen, die Preiselbeeren unterheben und kalt stellen. Das Fleisch in Streifen schneiden, das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Den Eintopf in Suppenteller füllen. Fleischstreifen, Preiselbeersahne und Schnittlauch verteilen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.