Mein Konto

Merkzettel

Kirsch-Likör

Arbeitszeit 10 mins
Course Getränke
Portionen 2 WECK-Gläser in Delikatessenform à 700 ml Inhalt

Equipment

2 WECK-Gläser in Delikatessenform à 700 ml Inhalt

ZUTATEN
  

  • 500 g Süßkirschen
  • 250 g Kandiszucker
  • 1 l Wodka

Zubereitung

Die Kirschen verlesen, abbrausen, abtropfen lassen und entsteinen. Den Zucker in ein großes Glas (z. B. Weck-Tulpenglas von 1750 ml) geben, die Kirschen und den Wodka zugeben und vermischen.
Das Glas mit Einkochring, Glasdeckel und zwei Einweck-Klammern verschließen. Mindestens 8 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen. Je länger der Likör zieht, umso besser ist sein Aroma.
Nach Belieben können Zimt und Nelken oder ein Kräuterzweig (z.  B. Thymian) zugegeben werden. Damit dieses Aroma nicht zu intensiv wird, Gewürze oder Kräuterzweig nach ein paar Tagen wieder herausnehmen.
Vor dem Servieren den Likör filtrieren und in Flaschen oder Gläser füllen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.