Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Kirsch-Himbeer-Konfitüre

Arbeitszeit 25 mins
Course Brotaufstriche, Einkochen
Portionen 8 WECK-Gläser in Schmuckform à 220 ml Inhalt

ZUTATEN
  

  • 500 g Süßkirschen
  • 500 g Himbeeren
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 kg Gelierzucker 1 : 1
  • etwas Abrieb von einer Tonkabohne

Zubereitung

Die Kirschen und Himbeeren verlesen. Die Kirschen waschen und abtropfen lassen. Den Stiel entfernen und anschließend entsteinen. Die Früchte in einen großen Topf geben und mit Zitronensaft, Gelierzucker und Tonkabohnenabrieb mischen. Die Früchtemasse je nach Packungsanleitung etwa 4 Minuten kochen. Gelierprobe durchführen. Die noch heiße Konfitüre in die ebenfalls heißen Einkochgläser füllen. Mit Einkochring, Glasdeckel und je zwei Einweck-Klammern verschließen. Abkühlen lassen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.