Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Jakobsmuschel-Risotto mit Zitronenzesten

Arbeitszeit 10 mins
Garzeit 20 mins
Gesamtzeit 30 mins
Course Fisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 633 kcal

ZUTATEN
  

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Butter
  • 225 g Risottoreis
  • 80 ml trockener Weißwein
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 12 Jakobsmuscheln, küchenfertig
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • Saft & Zesten von 1 Bio Zitrone
  • 40 g geriebener Parmesan

Zubereitung

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße fein hacken. In einem Esslöffel Butter andünsten, den Reis zugeben und in der Butter schwenken. Mit Wein ablöschen, reduzieren, nach und nach unter ständigem Rühren Brühe zugießen. Unter Rühren köcheln lassen, bis
der Reis in 18 - 20Minuten körnig gegart ist. Die Muscheln abbrausen, trocken tupfen und in Butterschmalz scharf anbraten. Salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Übrige
Butter, Zitronenzesten und Parmesan unter das Risotto ziehen und mit Zitronensaft, Salz und
Pfeffer abschmecken. Das Risotto anrichten und je drei Muscheln darauf setzen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.