Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Gebratener Wildreis mit Ananas

Arbeitszeit 30 minutes
Garzeit 10 minutes
Course Herzhafte Rezepte, Vegetarisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 304 kcal

ZUTATEN
  

Zutaten

  • 350 g Wildreis
  • Salz
  • 2 Ananas
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Chilischoten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 50 ml Sojasoße

Außerdem

  • einige Stängel Koriander

Zubereitung

Den Reis in Salzwasser gar kochen. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Wenn Sie die Ananashälften als Schale benutzen möchten, halbieren Sie die Früchte und schneiden Sie
jeweils vom Rückenstück ein bisschen ab, damit die Hälften stehen bleiben und nicht mehr wackeln. Danach vorsichtig das Fruchtfleisch herauslösen und klein würfeln.
Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch sowie Zwiebel schälen und fein hacken. Die Chilis ebenfalls fein hacken. Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin andünsten. Den Reis zugeben und einige Minuten unter Rühren anbraten. Die Ananasstücke unterheben und mit der Sojasoße ablöschen. 2 –3 Minuten weiterbraten, dann die Reismischung in den Ananashälften verteilen. Mit Korianderblättern garnieren.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag