Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Feenküsse

Arbeitszeit 15 mins
Koch-/Backzeit 20 mins
Course Kleingebäck
Portionen 24 Stück

Equipment

1 Backblech mit Backpapier
1 Spritzbeutel mit Sterntülle

ZUTATEN
  

Zutaten:

  • 24 Mürbteigplätzchen, Haferplätzchen oder Oblaten, Ø 2 – 3 cm
  • 24 Stück Toffifee
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 160 g Zucker

Zubereitung

Die Plätzchen auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Je ein Toffifee mit der Schokoladenseite nach unten daraufsetzen.
Eiweiß sehr steif schlagen, dabei Salz und Zitronensaft zugeben. Den Zucker einrieseln lassen und etwa 5 Minuten zu einer Baisermasse schlagen, die Spitzen zieht.
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
Den Eischnee in den Spritzbeutel füllen und auf die Plätzchen spritzen. Oben am Toffifee ansetzen und, sobald das ganze Toffifee bedeckt ist, das Plätzchen mit einem
Ruckwegziehen, damit es eine hübsche Spitze gibt.
Im Backofen 20 Minuten backen.
Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Weitere Rezepte – genauso lecker!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.