Mein Konto

Merkzettel

Bohnen-Curry

Arbeitszeit 30 mins
Koch-/Backzeit 25 mins
Course Herzhafte Rezepte, Vegetarisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 535 kcal

ZUTATEN
  

Zutaten für das Curry:

  • 100 g Stangenbohnen
  • Salz
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 - 3 EL grüne Currypaste
  • 500 ml Kokosmilch
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 EL Fischsoße
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 rote Chili
  • 150 g Champignons
  • 20 g Cashews

Für das Fleisch:

  • 350 g Schweinenacken
  • 1 TL Speisestärke
  • 1/2 TL Sesamöl

Zubereitung

Die Bohnen putzen und halbieren. In kochendem Salzwasser 5 Minuten bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Parieren, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Stärke und Öl vermengen.
Für das Curry das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Currypaste darin andünsten. Mit der Hälfte der Kokosmilch ablöschen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln.
Zitronensaft, Zucker und Fischsoße einrühren. Paprika und Chili waschen, putzen und trocken tupfen.
Die Champignons putzen. Alles in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Das Fleisch und die restliche Kokosmilch zufügen und etwa 10 Minuten garen.
In der Zwischenzeit die Cashews grob hacken. Nüsse und Bohnen zugeben, mit Salz abschmecken und nochmals 5 Minuten garen.
Mit Jasminreis servieren
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.