Mein Konto

Merkzettel

Bergspitzen mit Schuss

Arbeitszeit 1 min
Koch-/Backzeit 12 mins
Kühlzeit 2 hrs
Gesamtzeit 2 hrs 13 mins
Course Kleingebäck

Equipment

1 Kreisausstecher, Ø 4 cm
2 Backbleche mit Backpapier
Holzmodel Bienenkörbchen von Städter
Zuckersternchen

ZUTATEN
  

Zutaten für Mürbteig

  • 100 g Mehl
  • 65 g Butter
  • 35 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Hütchen

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Eiweiß
  • 3 TL Kakaopulver
  • 2 TL Baileys
  • 2 TL gezickerte Kondensmilch

Für die Füllung

  • 75 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 2 TL Puderzucker
  • 3 EL Baileys
  • 1 Pck. Vanillezucker

Außerdem

  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Kreisausstecher, Ø 4 cm
  • 2 Backbleche mit Backpapier
  • Zucker (zum Wälzen)
  • Puderzucker (für die Förmchen)
  • Holzmodel Bienenkörbchen von Städter
  • Zuckersternchen

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig glatt kneten. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Für die Hütchen die Biskuits fein zerbröseln. Brösel und die übrigen Zutaten mit den
Händen verkneten. In Folie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.
Für die Füllung alle Zutaten glatt verrühren. Den Backofen auf 180° C vorheizen.
Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn ausrollen und 30 Plätzchen
ausstechen. Auf die vorbereiteten Bleche legen, 10 – 12 Minuten goldgelb backen. Aus dem
Ofen nehmen und auf einem Auskühlgitter vollständig erkalten lassen.
Gekühlte Masse für die Hütchen mit den Händen zu Kugeln (etwa Ø 2 –3 cm) rollen und einen Kegel formen. Hütchen im Zucker wälzen, dann in die mit Puderzucker ausgestäubten Holzformen drücken. An der Unterseite mit den Fingern eine kleine Vertiefung in die Masse drücken. Dann vorsichtig aus der Form klopfen.
Creme für die Füllung in einen Spritzbeutel geben und etwas in jede Vertiefung spritzen,
auf die Teigtaler setzen und leicht andrücken. Nach Bedarf mit Zuckersternchen dekorieren.
 
Bienenkörbchen von Städter erhältlich bei www.tortissimo.de
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.