Mein Konto

Merkzettel

Aprikosen-Wähe

Arbeitszeit 35 mins
Koch-/Backzeit 45 mins
Gehzeit 1 hr
Gesamtzeit 2 hrs 20 mins
Course Backen, Desserts
Portionen 12 Stück
Kalorien 273 kcal

Equipment

1 Backblech mit Backpapier
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Nudelholz

ZUTATEN
  

Zutaten für den Hefeteig:

  • 50 g Butter
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml Milch
  • 380 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Für den Guss:

  • 1 Ei
  • 250 g Quark
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 80 g Zucker
  • 60 ml Milch

Für den Belag:

  • 24 Aprikosen

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C vorheizen.
Die Butter zerlassen. Hefe, Zucker und Milch in einer Schüssel verrühren. Die
restlichen Zutaten zugeben und vermengen. Die Butter unterrühren und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Diesen abgedeckt etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Für den Guss alle Zutaten verrühren.
Die Aprikosen waschen, putzen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe des Bleches ausrollen. Diesen auf das Blech legen und einen Rand formen. Die Aprikosenhälften darauf verteilen. Den Guss
gleichmäßig darüber geben.
Etwa 45 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.