Mein Konto

Merkzettel

Ajvar

Paprikapaste
Arbeitszeit 1 hr 15 mins
Einkochzeit 1 hr 30 mins
Course Herzhafte Rezepte
Portionen 9 WECK-Gläser in Sturzform à 140 ml Inhalt
Kalorien 206 kcal

Equipment

9 WECK-Gläser in Sturzform à 140 ml Inhalt

ZUTATEN
  

  • 6 Spitzpaprikaschoten
  • 3 Auberginen
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten
  • 150 ml Olivenöl
  • 150 g Tomatenmark
  • 60 ml Essig
  • 3 TL Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Den Backofen auf 220° C (Gas Stufe 5) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse waschen, die Paprikaschoten halbieren, Samen und weiße Trennwände entfernen und mit der Schnittfläche auf das Backblech legen. Die Auberginen längs halbieren und ebenfalls mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen. Das Gemüse etwa 45 Minuten backen.
In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen und in kleine Würfel schneiden. Von den Chilischoten Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen, die Schoten fein hacken.
Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin dünsten. Das Tomatenmark, Essig und Salz zugeben. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch der Auberginen aus der Haut lösen. Die Paprikaschoten häuten.
Das Gemüse zur Zwiebelmischung in den Topf geben und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gemüsepaste in die vorbereiteten Gläser füllen. Die Gläser mit Einkochring, Glasdeckel und Einweck-Klammern verschließen. Im 100° C heißen Wasserbad 90 Minuten einkochen. Nach der Einkochzeit aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen, dann die Klammern entfernen.
 
Hier geht es zu den Gläsern: WECK-Mini-Sturzglas 140 ml
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Aktuelle Ausgaben

Die letzten Veröffentlichungen aus dem WECK-Verlag

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.