Bärlauchsuppe
Bärlauchsuppe
Tomatensoße

Bärlauchsuppe

Zutaten:
1 Zwiebel
600 g Kartoffeln
180 g Bärlauch
1 EL Olivenöl
700 ml Gemüsebrühe
500 g Sahne
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer

Außerdem:
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Süßkartoffelchips
2 – 4 TL Olivenöl

 

                                                  ↓↓↓  Jetzt herunterladen ↓↓↓

Zubereitung:
1. Zwiebel und Kartoffeln schälen und grob in Würfel schneiden. Bärlauch abbrausen, trocken schütteln, verlesen und grob hacken.
2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, sowie  Kartoffelwürfel bei mittlerer Hitze 3 – 4 Minuten andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne angießen. Den Zucker und die Hälfte des Bärlauchs zur  Suppe geben und alles etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. gelegentlich umrühren.
3. Den restlichen Bärlauch zufügen, den Topf vom Herd  nehmen und die Suppe bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Die Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Die Suppe auf vier Teller verteilen, mit den  Sonnenblumenkernen, den Süßkartoffelchips und Olivenöl  garnieren.

× Newsletter Es erwartet Sie:
- Leckere Rezepte
- Attraktive Mode-Ideen
- Einkoch-, Garten-, und Deko-Tipps
- Reise- und Wanderreportagen
- Tolle Gewinnspiele