Weckverlag – bewährt seit über 120 Jahren

Mein Konto

Merkzettel

Warenkorb

Bratapfel-Konfitüre

Arbeitszeit 15 mins
Einkochzeit 20 mins
Course Brotaufstriche
Portionen 8 Portionen

Equipment

8 WECK-Tulpengläser à 220 ml Inhalt
8 Glasdeckel
8 Gummiringe
16 Klammern

ZUTATEN
  

  • 650 g säuerliche Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Apfelsaft
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Sternanis
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 500 g Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung

1. Äpfel waschen, entkernen und klein würfeln. Den Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Apfelsaft ablöschen und die Apfelstückchen zugeben. Zitronensaft, Gewürze und  Bittermandelaroma zufügen. 15 Minuten köcheln lassen.
2. In der Zwischenzeit die gehackten Mandeln ohne Zugabe von Fett anrösten. Zusammen mit dem Gelierzucker zur Apfelmasse geben und 2–3 Minuten sprudeln aufkochen. Zimtstangen sowie Sternanis entfernen. Die Konfitüre noch heiß in die Gläser abfüllen und luftdicht verschließen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!




Ideal zum Abfüllen:

WECK-Tulpengläser à 220 ml

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie Rezepte zum Herunterladen, praktische Tipps und Vieles Mehr direkt in ihr Postfach.